100 Jahre SVR

SVR bei Facebook

Nächste Begegnung

Sonntag, 25.10.2020
SV Renchen 2 --> SPIELFREI

Sonntag, 25.10.2020 um 15:00 Uhr
SV Linx 2 - SV Renchen

SV Renchen - FV Rammersweier 2:3 (1:1)

Finaltraum geplatzt

In einem temporeichen Pokalfight jubelten am Ende die Gäste, nachdem sie einen zweimaligen Rückstand aufholten.

SV Renchen - VfR Elgersweier 2:0 (1:0)

Renchen vor Halbfinale wieder in der Spur

Renchen Elgersweier 18.10.20 Bild 1Pünktlich zum Pokal Halbfinale kommenden Mittwoch zeigte sich der SVR von der Niederlage vergangenen Sonntag rehabilitiert. Gegen ein starkes Team aus Elgersweier gelang am Ende ein verdienter Heimsieg.

SV Renchen - VfR Willstätt 4:1 (2:1)

Beim Pokalviertelfinale vergangenen Mittwochabend gelang dem SVR um Trainer Dieter Schindler Historisches. Mit einem verdienten 4:1 bezwang man den starken Ligakonkurrenten aus Willstätt und zog erstmals in der 100 jährigen Vereinsgeschichte in ein Halbfinale im Pokalwettbewerb.

Pünktlich zum Anpfiff hörte der Regen auf, sodass es auch für die Zuschauer ein angenehmes Flutlichtspiel werden sollte. Mit viel Tempo und großer Einsatzbereitschaft gingen beide Teams von Beginn an zu Werke. Bei Renchen begannen Schoch, Tasan und Lübeke im Vergleich zur Vorwoche. Marius Pfeifer musste verletzungsbedingt passen.

Zeller FV - SV Renchen 4:1 (2:0)

Nach Euphorie folgt Dämpfer

Meist hält eine Serie nicht ewig und so folgte nach der Euphorie des Pokalspiels unter der Woche nun ein herber Dämpfer. Wie schon im letzten Jahr setzte es eine deutliche Niederlage, bei der Renchen nicht annähernd Normalform erreichte und mit dem Ergebnis noch gut bedient war. Nur Keeper Akbas, der schon seit Wochen konstant gute Leistung zeigte, war es zu verdanken, dass es heute noch glimpflich ausging.

SV Renchen - SG Ichenheim/Altenheim 2:0 (0:0)

SVR festigt Rang 2

In einem qualitativ mittelmäßigen Spiel, konnte sich der SVR am Ende verdient mit 2:0 durchsetzen. Dabei blieb man einiges schuldig und trat nicht so dominant auf, wie es Trainer Dieter Schindler von seinen Jungs gefordert hatte.