100 Jahre SVR

SVR bei Facebook

Nächste Begegnung

Sonntag, 06.12.2020
SV Renchen 2 - SPIELFREI

Sonntag, 06.12.2020 um 14:30 Uhr
SC Lahr U23 2 - SV Renchen

SV Oberhamersbach - SV Renchen 1:3 (0:1)

Auswärtssieg bringt Platz 2

Einen wichtigen Auswärtssieg landeten die Grimmelshausenstädter vergangenen Sonntag in Oberharmersbach. Aufgrund den Punktverlusten der Konkurrenz, kletterte man bis auf Platz 2 vor.

FV Sulz - SV Renchen 1:2 (1:1)

In einem temporeichen Abendspiel setzte sich der SVR, dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung verdient durch und steht somit im Pokal-Viertelfinale.

SV Haslach - SV Renchen 2:4 (1:1)

Renchen gewinnt und springt auf Platz 2

Nach der unglücklichen Niederlage vergangen Sonntag, konnten sich die SVR Jungs bereits unter der Woche beim Pokalspiel gegen Oberharmersbach rehabilitieren. Somit fuhr man mit neuer Euphorie nach Haslach, nicht zuletzt, um sich für die letztmalige Niederlage (3:4) zu revanchieren. Und dies sollte auch gelingen, wenngleich der Start zunächst nicht so aussah.

SV Renchen - SV Rust 1:1 (0:0)

Renchen zuhause mit Remis

Bei spätsommerlichen Temperaturen musste sich Renchen am Ende eines zerfahrenen Spiels mit einem Unentschieden zufrieden geben. Nach dem Auswärtssieg in Haslach, wollte man die Serie fortsetzen und auch zuhause die 3 Punkte einfahren. Rust, das bislang unter ihren Möglichkeiten geblieben ist, war jedoch der erwartet unangenehme Gegner.

SV Renchen - SV Oberhamersbach 6:1 (3:0)

Mit einem am Ende klaren und verdienten Ergebnis, zieht der SVR in die nächste Runde des Bezirkspokals ein. Im Vergleich zur knappen Niederlage am Sonntag, stellte Coach Dieter Schindler gleich mehrfach um. Dabei wurden Tasan, Günyakti, Kunze und Pfeifer ersetzt.