100 Jahre SVR

SVR bei Facebook

Nächste Begegnung

Sonntag, 06.03.2022 um 13:00 Uhr
SV Renchen 2 - FV Sulz 2

Sonntag, 06.03.2022 um 15:00 Uhr
SV Renchen - FV Sulz

SV Renchen - VfR Elgersweier 2:0 (0:0)

Heimsieg im Topspiel

Mit einem verdienten Heimsieg festigte das Team von Trainer Dieter Schindler den 3. Tabellenplatz. Bei schmuddeligem Adventwetter war kein ansehnlicher Fussball auf dem schweren Untergrund zu sehen. Eine kampfbetonte Partie entwickelte sich zwischen den beiden Verfolgerteams. Bei Renchen begann Fabian Schoch für den Verletzten Raul Neculcea. Baudendistel, Benz, Kunze und Lübeke fehlten ebenfalls.

Torchancen waren in Halbzeit eins eher Mangelware. Bei Renchen scheiterte Marc Nigey mit einem Fernschuss nur knapp. Für Elgersweier köpfte Adrian Spiegel an den Querbalken. Die beste Chance hatte dann Marius Pfeifer. Nach schöner Kombination mit Nigey ließ er Keeper Berg ins Leere laufen, anstatt aus spitzem Winkel einzuschieben legte er quer und fand hierbei nur das Abwehrbein von Scheewe.

Die Halbzeitansprache von Schindler sollte schon bald seine Wirkung entfalten. Mit mehr Entschlossenheit wurden die Angriffe nun nach vorne getragen und so war es Torjäger Bünni Günyakti, der mit einem Doppelpack binnen 2 Minuten die Weichen auf Sieg stellte. Zunächst war es Marven Maier, der scharf von links abzog. Den verloren geglaubten Ball kratzte Suat Altintas von der Grundlinie zurück in den 5er, wo Günyakti den Ball über die Linie drückte. Elgersweier hatte sich noch nicht ganz erholt, da klingelte es erneut im Kasten von Marius Berg. Wieder war es Marven Maier, der sich energisch durchsetzte und seinen Sturmpartner bediente. Mit dem Knie warf sich Günyakti in den Ball und besorgte das entscheidende 2:0. Die jungen Wilden von Coach Mario Roth waren an diesem Tag im Sturm nicht wirklich gefährlich, weshalb man das Spiel bis zum Ende kontrollieren konnte. Mit dem Schlusspfiff hätte Tasan das 3:0 vorbereiten können, entschied sich jedoch für den Abschluss, welcher am Außennetz landete.

Somit behält der SVR vorerst den 3. Tabellenplatz, nachdem der SV Oberharmersbach Tags zuvor gegen Oberkirch gewinnen konnte. Gegen jenen SV Oberkirch geht es nächste Woche zum Rückrundenauftakt.

Die zweite Mannschaft verlor stark ersatzgeschwächt ihr Spiel mit 3:1. Das Tor für Renchen schoss Max Reinert.

Auf Unterstützung im Derby kommende Woche freut sich

Euer SVR

Auf geht's
⚽💙🙌