100 Jahre SVR

SVR bei Facebook

Nächste Begegnung

Sonntag, 21.02.2021
SV Renchen 2 - SPIELFREI

Samstag, 20.02.2021 um 16:00 Uhr
SG Freistett/Rheinbisch. - SV Renchen

Spende sv renchenMit einer 250 Euro-Spende überraschte die Volksbank Achern den aktuellen Fußballmeister SV Renchen. Die Meisterschaft, mit dem damit verbundenen Wiederaufstieg in die Kreisliga A, war für Bereichsleiter Marco Panter und Filialleiter Christian Volz eine perfekte Gelegenheit, die tolle Arbeit des Vereins zu würdigen. „Ich weiß mit wie viel Herzblut hier von den Ehrenamtlichen gearbeitet wird. Egal ob im Vorstand oder auf Seiten der Mannschaften und Trainer. Diese Engagement wollen wir mit unserer Spende würdigen“, so Christian Volz. Gerhard Schrempp (1. Vorstand) und Michael Kienzle (2. Vorstand) nahmen den Spendenscheck in Empfang.

Der SV Renchen bedankt sich recht Herzlich bei der Volksbank für diese Überraschung.

Foto v.l.: Michael Kienzle, Christian Volz, Gerhard Schrempp, Marco Panter

Neue Bewässerungsanlage auf Renchener Trainingsplatz

Arbeitseinsatz 2015Ein lange gehegter Wunsch des SV Renchen und der Stadtverwaltung Renchen ging dieser Tage in Erfüllung. Sozusagen in Gemeinschaftsproduktion wurde auf dem Trainingsplatz des Renchener Sportgeländes eine automatische Bewässerungsanlage eingebaut.

Mobiler DefibrillatorAls einer der ersten Fußballvereine in der Ortenau erhielt der SV Renchen einen mobilen Laien-Defibrillator, mit dem durch jeden Anwender Leben gerettet werden kann. Bei einem lebensbedrohlichen Kammerflimmern ist eine sofortige Defibrillation nicht nur anerkannt, sondern unverzichtbar.

Storch stellen Alexander Schmitt 2018Am Samstag, den 20.01.2018, machte eine Delegation der Seniorenmannschaft des SV Renchen 1920 e. V. sich auf um dem frischgebackenen Papa und Co-Trainer der Senioren Alexander Schmitt zu gratulieren.

Kassendienst_2013Die jeweiligen Dienste werden unter einem Teil der Vorstandsmitglieder aufgeteilt. Die Arbeit beginnt mit der Übernahme der Kasse zum Spielbeginn der Reservemannschaften. Zum Dienst gehört es auch, dass über die Anzahl der zahlenden Gäste Liste geführt wird, um eine ordentliche Buchführung gewährleisten zu können und das Vereinsheft (SVR Echo) zu verteilen.