100 Jahre SVR

SVR bei Facebook

Nächste Begegnung

Sonntag, 06.12.2020
SV Renchen 2 - SPIELFREI

Sonntag, 06.12.2020 um 14:30 Uhr
SC Lahr U23 2 - SV Renchen

SV Niederschopfheim - SV Renchen 2:1 (0:1)

Renchen schlägt sich bei Tabellenführer selbst

Bei sommerlichen Temperaturen und einem bei weitem nicht übermächtigen Gegner aus Niederschopfheim, schlugen sich die Grimmelshausenstädter vergangenen Sonntag selbst. Die Vorzeichen waren eigentlich klar. Beim Spitzenreiter würden die Trauben sehr hoch hängen. Der Spielverlauf hinterließ dann aber zunächst einen anderen Eindruck.

FV Sulz - SV Renchen 3:1 (1:0)

Renchen verliert in Sulz

Nach dem Kantersieg vergangene Woche gegen den VfR Willstätt wurde die Miniserie von 2 Siegen vorerst gestoppt. Beim EX-Landesligisten aus Sulz musste man eine insgesamt verdiente Niederlage einstecken. Vorallem in Halbzeit eins waren die Gastgeber körperlich präsenter und konnten den Spielaufbau meist spätestens vor dem Sechzehner unterbrechen.

SF Ichenheim - SV Renchen 1:4 (0:0)

Renchen siegt souverän im Aufsteigerduell

Nach der herben Niederlage vergangene Woche im Derby zuhause gegen den SV Oberkirch, konnten sich die Grimmelshausenstädter schnell wieder fangen und nahmen beim Mitaufsteiger verdient drei Punkte mit.

SV Renchen - VfR Willstätt 5:1 (2:0)

SVR springt nach Sieg gegen Willstätt auf Platz 3

Eine erneut, starke Leistung musste man vergangenen Sonntag der Mannschaft von Trainer Dieter Schindler attestieren. Nachdem in der Woche zuvor Ichenheim besiegt wurde, konnten die Grimmelshausenstädter nun ihren ersten Heimsieg der Saison feiern. Und dies in beeindruckender Manier.

SV Renchen - SV Oberkirch 1:2 (1:2)

Renchen verliert unglücklich

Eine mehr als bittere Niederlage musste man im 4. Saisonspiel gegen Oberkirch einstecken. Erneut war die mangelnde Chancenverwertung ausschlaggebend für die Partie. Aber auch individuelle Fehler machten es den Gästen einfach, die Punkte aus Renchen zu entführen.