100 Jahre SVR

SVR bei Facebook

Nächste Begegnung

Sonntag, 27.09.2020 um 12:15 Uhr
SV Oberhamersbach 2 - SV Renchen 2

Sonntag, 27.09.2020 um 15:00 Uhr
SV Oberhamersbach - SV Renchen

SV Renchen - SV Appenweier 1:0 (1:0)

SV Renchen wird der Favoritenrolle gerecht

Bei Dauerregen empfing der SV Renchen den Verfolger aus Appenweier, der sich auf Grund der Vorergebnisse bereits aus dem Titelrennen verabschiedet hatte. Die Gastgeber begannen gewohnt offensiv und mit viel Schwung. Das Tor des Tages fiel schon in der 13. Minute, als sich Fabian Schoch auf der rechten Seite dynamisch durchsetzte und den Ball scharf nach innen flankte, wo Marven Meier mit einer Direktabnahme das 1:0 erzielte.

Die Gäste suchten ihr Heil in einer sicheren Deckung und kamen in der gesamten Partie eigentlich nie gefährlich vor das Renchener Gehäuse. Lediglich bei Standards lag auf Grund des engen Spielstands eine gewisse Spannung in der Luft. Renchen verpasste es in der zweiten Hälfte den Sack endgültig zuzumachen. So scheiterte zunächst Fabian Schoch an einer guten Reaktion von Gästeschlussmann Knoll. Kurz darauf konnte Alex Liske im Fünfmeterraum den Ball nicht im leeren Tor unterbringen. Und sein Bruder Igor setzte einen Heber knapp neben das Tor. Insgesamt war der Renchener  Sieg somit vollauf verdient.

Am Muttertag gastiert unsere Truppe auswärts bei Bühl-Weier. Die Offenburger Vorstädter gewannen aktuell gegen Durbach, dümpeln aber ansonsten im Tabellenniemandsland. Gegen den Tabellenführer wird man aber nochmals alle Kräfte mobilisieren, weshalb unser Team auf der Hut sein muss.